Category Archives: deutsch

Amazon Kindle – License Limit Exceeded

Share

Das kommt davon, wenn man zu viele Geräte hat und die auch noch immer wieder durch Neuere austauscht: beim Versuch ein bei Amazon gekauftes Kindle-Buch in der Kindle-App auf dem iPhone herunterzuladen:

“license limit exceeded”

Auf Deutsch wird die Meldung wohl so etwas sein wie “Lizenzlimit erreicht”.

Für mich war das bis gerade eben neu – Standardanzahl gleichzeitig herunterladbarer Kopien ist wohl 6 (in den amazon.com Foren gefunden). Vorgeschlagenes Vorgehen: auf einem anderen Gerät die Kopie löschen – geht bei mir aber nicht, da ich ja die Geräte gar nicht mehr habe. Die Geräte habe ich zwar immer zurückgesetzt, aber das reduziert den Zähler bei amazon.de offensichtlich nicht.

Also: die Anzahl bei Amazon.de registrierter Geräte aufräumen.

Amazon.de -> Mein Konto -> Meine Inhalte und Geräte -> Meine Geräte

Ein altes Gerät auswählen, dann kann man den Link “abmelden” anklicken.

Share

Persönliches Kontaktmanagement

Share

Mein persönliches Kontaktmanagement steht derzeit (eigentlich immer ;-)) auf dem Prüfstand. Ich bin etwas unzufrieden damit und weiß nicht so recht, wo ich anpacken soll. Stand heute ist es mir einfach zu aufwändig zum pflegen und trotzdem sehe ich noch nicht alles so, wie ich es gerne hätte.

  • es kommen regelmäßig Updates/Neuanlagen rein via diverser Social Networks, EMail, Visitenkarten, …
  • ich brauche Kontaktdaten auf meinem IPhone (Telefonnummern + EMail)
  • ich brauche die Kontaktdaten (EMail) in meinem GMail (Web – ich möchte auch gar keinen Desktop-Client nutzen)
  • ich muss die Aktivitäten mit meinen Kontakten planen, damit ich nicht den Überblick verliere und niemanden vergesse

    • => ich nutze ein CRM-System – derzeit Network Hippo ( http://www.networkhippo.com ), nachdem ich schon viele andere Programme (Salesforce, Highrise, …) ausprobiert habe
    • -> hier brauche ich mindestens Name und Foto
    • auf ein CRM kann ich noch am ehesten verzichten, indem ich hoch-prio Kontakte via Regular Tasks in meinem GTD-System mit berücksichtige und für andere Kontakte einfach einen Review-Termin einstelle.
    • Die Historie müsste ich dann via Kalender und/oder Kontaktpflege-Tool halten.
  • ich möchte gerne wissen, was mein Netzwerk im Netz so treibt (Blogs, Flickr, Twitter und so weiter)

    • => seit kurzem nutze ich dafür Gist (http://www.gist.com) für die Zusammenfassung der ganzen Feeds/Tweets… die die Leute in meinem Umfeld produzieren
    • -> früher nutzte ich hier FriendFeed (http://friendfeed.com/abenker), ist aber nur dann wirklich geeignet, wenn die Kontakte selber Ihre FriendFeed-Accounts pflegen. Die Verwaltung von "imaginären Freunden" ist zu aufwändig. Gist löst das bedeutend eleganter.
    • -> Gist kann zwar Kontaktdaten importieren aus diversen Systemen, aber derzeit ist das wohl one-way, jedenfalls sind updates zwar offensichtlich vorgesehen, aber nicht aktivierbar
  • die Kontakte pflegen ihre Daten unterschiedlich: Xing, LinkedIn, Facebook, Email-Signatur, FriendFeed, Blog-Impressum, … weichen durchaus schonmal voneinander ab

    • am zuverlässigsten erscheint mir hier, neben der EMail-Signatur, Xing
      zum Glück kein großes Problem, EMail+Mobilnummer wechseln zum Glück nur noch super selten heutzutage.
  • ich hätte gerne eine Location-View auf meine Kontakte, so etwas wie Dopplr (http://www.dopplr.com/traveller/abenker) – aber das funktioniert leider nur mit Kontakten die es auch nutzen – hier würde ich gerne auch Kontakte ohne Dopplr-Account verknüpfen können

    • eine schöne Kartenansicht wäre da auch praktisch – a la "ich bin auf dem Weg nach Berlin – wen könnte ich alles unterwegs treffen? Auf dem Weg nach Berlin komme ich ja an Hannover vorbei…"
Share

Audio Bug in Mac OS X

Share

Gestern habe ich meinen ersten Bug im Mac OS X auf meinem MacBook Pro gefunden.
Leider ist er nicht reproduzierbar und tritt in einer recht seltsamen Konstellation auf.
Am Mac habe ich zwei User eingerichtet: meinereiner und meine Freundin.

Wenn sich meine Freundin anmeldet (habe den Mac so konfiguriert, dass mehrere User parallel eingeloggt sein können) hat sie manchmal keinen Sound.
Die Lautstärke kann zwar verändert werden, gibt aber auch kein Feedback (diesen Klick, wenn man die Lautstäre ändert). Abhilfe hat gestern gebracht: einfach MacBook nochmal zuklappen und wieder öffnen.

Ziemlich seltsam und super frustrierend für meine Freundin 🙁

Share