iPhone 4 Tethering

Share

Wie ich hier schon geschrieben habe, habe ich letztens Tethering bei der Telekom aktiviert. D.h. ich habe die Option Modemnutzung für ca. 19 Euro im Monat, inkl. 3 GB zusätzlicher Transfer vor Drosselung, bestellt. Ich habe mich bewusst dagegen entschieden, dass ganze via Jailbreak… zu machen.

Einrichtung

Nach Aktivierung durch die Telekom, die nur einige wenige Minuten nach der telefonischen Bestellung der Option, gedauert hat, konnte ich Tethering im iPhone einschalten.

Eine SMS oder ähnliches habe ich nicht bekommen – ich habe es einfach ausprobiert.

Die Koppelung mit dem MacBook lief absolut problemlos. Bluetooth Assistent gestartet, ein paar Mal geklickt, fertig. Seitdem habe ich unter Netzwerk in den Systemeinstellungen zwei zusätzliche Services: “Bluetooth PAN” und “iPhone USB”. Die beiden kann man auch nicht groß konfigurieren, es geht halt einfach ;-)

Etwas seltsam finde ich, dass man bei der Bluetooth-Verbindung noch so etwas wie DNS Einstellungen ändern und neue DHCP-Adresse anfordern kann, bei der Kabel-Verbindung werden keinerlei Optionen angeboten.

Stabilität

Teilweise habe ich mit einer etwas instabilen Verbindung zu kämpfen. Kann natürlich daran liegen, dass ich weit weg von der nächsten Großstadt bin. Die Verbindung erholt sich fast immer von alleine, ich muss sie also nicht neu aufbauen. Meist merke ich es an meinem “Netzwerkmonitor” Skype, dass die Verbindung gelegentlich weg ist. Via Bluetooth habe ich gefühlt mehr Probleme als mit Kabel.

Ich habe mal zum Test die Google DNS-Adressen eingegeben (8.8.8.8, 8.8.4.4): da ging erstmal gar nichts mehr. Ich weiß nicht, ob das Zufall war, ich habe die Adressen auf jeden Fall wieder rausgenommen.

Akku

Tethering via Bluetooth zieht extrem Akkuleistung.
Eine kleine Stichprobe hat innerhalb von 30 Minuten den Akku von 100% auf 90% absinken lassen.

Egal ob via Bluetooth oder Kabel, das iPhone 4 wird super heiß. Im Winter wird es in den Raucherpausen also einen schönen Taschenwärmer abgeben.

Geschwindigkeit

ich habe mal schnell zwei kleine Tests in der Mittagspause auf Speedtest.net gemacht:
Das die Uploadgeschwindigkeit via Bluetooth doppelt so hoch ist, schiebe ich mal auf die Instabilität der Verbindung

Tethering via USB-Kabel

201008111934.jpg

Download 2.21 Mb/s
Upload 0.11 Mb/s

Tethering via Bluetooth

201008111936.jpg

Download 0.96 Mb/s
Upload 0.24 Mb/s

Share

Leave a Reply