Wie Führungskräfte das Internet nutzen

Share

Mitte des Jahres hat Google zusammen mit Forbes eine Studie durchgeführt – die Studie selber habe ich nicht, ich muss mich auf Berichte darüber stützen, z.B. hier auf btobonline.com)
Befragt wurden 500 Executives von Unternehmen, mit mehr als 1 Milliarde USD Umsatz.
Also kein besonders hohes n, aber dafür eine illustre Gruppe.

  • 73% der CxOs nutzen das Internet täglich
    das ist viel – hatte ich aber schon erwartet. Das Internet ist einfach allgegenwärtig. Interessant ist aber, dass man immer wieder Leute trifft, die der Meinung sind, dass man sich auf dieser Ebene mit so ordinären Dingen wie dem Internet nicht beschäftigt.
  • 64% der CxOs führen 6 oder mehr Suchen durch um business-relevante Informationen zu finden.
    Und zwar selber – es wird also nicht die Sekretärin oder sonst wer beauftragt.
    Bitte auch beachten: es wurde explizit nach business-relevanten Suchen gefragt – hier wird also nicht der Wetterbericht gesucht (obwohl der sicherlich für einige Businesses auch relevant ist).
  • 20% der CxOs bevorzugen Videos gegenüber Text
    Das hat mich überrascht – da ich selber Text ggü. Videos bevorzuge. Mir persönlich sind Videos zu zeitaufwändig – einen Text kann ich überfliegen und punktuell lesen – was mit Videos nicht geht.
  • 1.5 Millionen business-relevante Suchen werden täglich auf YouTube durchgeführt. Damit ist YouTube nach Google die zweitgrößte Suchmaschine für den Bereich Business
    Das liegt natürlich an den 20% oben – und dementsprechend auch überraschend für mich. Was suchen die da eigentlich? Werbung von anderen Firmen? Videotutorials für bestimmte Themen? Vorträge?
Share

2 thoughts on “Wie Führungskräfte das Internet nutzen

  1. Pingback: Weekly Digest for September 14th | Alexander Benker

  2. Pingback: Blick auf KW 38 #Linksammlung « Gedankensolo

Leave a Reply